Zeugnis-Nr. 2012-11-23A Mutter hat ihr Leben Jesus gegeben

E-Mail vom 23. November 2012


Die Veranstaltung war sehr bewegend – zu sehen, was es bedeutet, dass Gebetskreise in
Firmen entstehen und wie diese für ihre Firma in Fürbitte und Gebet zusammenstehen!
Ich war mit meiner Mutter da, die seither mit Glauben noch gar nichts am Hut hatte! Aber ich
habe deutlich gemerkt, wie gerade auch dieser Part sehr interessant und beeindruckend für sie
war!
Meine Mutter hat an diesem Abend ihr Leben Jesus gegeben!
Dafür kann ich keine Worte finden – weil es ein WUNDER ist, welches an diesem Abend hier
geschehen ist, das können Sie sich gar nicht vorstellen, selbst in ihren kühnsten Träumen
nicht.
Und meine Mutter hat mir die Hände aufgelegt und um Heilung für mich gebetet.
Ich bin nun 39 Jahre alt, aber ich kann mich nicht einmal erinnern, meine Mutter beten
gesehen zu haben und schon gar nicht gab es je ein gemeinsames Gebet in der Familie.
Ich bin unserem Herrn unendlich dankbar dafür …
N.N.

Print Friendly, PDF & Email